An jedem Sonntag ab 14 Uhr: Kunstausstellung und Kulturcafé
Aufruf an den Gemeinderat Dörverden zum Erlass einer Gestaltungssatzung

Kulturgut
Ehmken Hoff


Veranstaltungs-
kalender


Nutzungsanfrage
Fotos
Stiftung
Verein
Laden
Herunterladen
Spenden
Links
Anfahrt
Kontakt

Impressum


H.F. Wiebe Stiftung
Logo des Ehmken Hoff e.V.

Hier dem Verein beitreten!

AG Kräuter

Wir sind ein offener Zusammenschluss von Menschen, die an (Wild-)Kräutern interessiert sind und mit ihnen leben und arbeiten möchten.

Vor der rückwärtigen Giebelwand des Ehmken Hoff haben wir einen Wildkräutergarten angelegt und pflegen ihn seit einigen Jahren.

Wichtig ist uns Pflanzen anzusiedeln, die als Bienenweide dienen. Einige Beete sind geprägt von Heil- und Küchenkräutern, die viele kennen. Aber es gibt auch mit Bedacht Pflanzen, die viele als Unkraut bezeichnen und am liebsten aus ihren Gärten tilgen möchten. Wir essen die Pflänzlein lieber oder brühen Tee daraus, denn fast alle der sogenannten „Unkräuter“ sind in Wahrheit wertvolle Heilpflanzen.

Ab und an führen wir außerdem Veranstaltungen rund um Kräuter durch (z.B. Gartenführungen, Verarbeiten der Ernte usw.). Ihr erfahrt Wissenswertes über die kulinarischen Schätze der Wildkräuter, über ihre Heilkraft und ihren Nutzen im Gartenbau. Auch die kreative Seite soll nicht zu kurz kommen. Und natürlich erzählen wir gerne die Mythen und Märchen der Kräuter. Und natürlich bauen wir bei den großen Festen des Kulturvereins unseren Info- und Verkaufsstand auf.

Und nicht zuletzt pflegen wir ein freundliches und offenes Miteinander und haben viel Spaß bei der Arbeit, aber auch bei unseren winterlichen Planungstreffen oder einfach mal nur so zum Sabbeln.

Möchtet Ihr in der Kräutergruppe mitmachen? Ihr seid herzlich willkommen!
Wir treffen uns mindestens einmal im Monat, jeweils am 2. Freitag eines Monats vormittags um 10:30 Uhr. Zu Beginn des Gartenjahres kommen weitere Termine dazu (auch mal nachmittags), um den Garten vom Winterballast zu befreien und neu einzusäen und zu pflanzen. Im Sommer kommen u. U. zusätzliche Gieß- und Pflegetermine dazu, je nach Wetterlage und Wuchsfreudigkeit unserer Pflanzen.

Kommt doch einfach mal vorbei oder nehmt Kontakt auf mit unserer Gruppensprecherin:
Jutta Herbst, Tel. 0160 – 98 68 39 46 oder juttaherbst@yahoo.de oder auf der facebook-Seite von Jutta Herbst, Hassel




Regelmäßige Termine

Sonntag
- Kulturcafé: 14-18 Uhr
- Ausstellung: 14-17:30 Uhr
- Offene Nähstube: am letzten So im Monat
- AG "Alteisenfreunde": 2. So im Monat, 10:30-12 Uhr

Montag
- AG "Garten und Glück": 1. Mo im Monat, 19:30 Uhr
- AG "Plattsnackers": 3. Mo im Monat, 19:30 Uhr

Dienstag
- AG "Haus und Hof": 9-12 Uhr

Mittwoch
- Treff für Jung und Alt: 14:30-17 Uhr
- Ehmken Kinners: 15:30-16:30 Uhr, Kultursaal
- AG "Lug und Trug" (Linux Treff): 1. Mi im Monat, 19-21 Uhr
- AG "Kochen und Backen": 1. Mi im Monat, 19:30 Uhr
- Reparaturcafé: 2. Mi im Monat, 18:00 Uhr

Donnerstag
- AG "Kräuter": 2. Do im Monat, 17-19 Uhr
- AG "Spinnstuv": 1. + 3. Do im Monat, 16-18 Uhr

Freitag
- Sprachkurs für Flüchtlinge: 15 Uhr

Datenschutz
Jeder Besucher dieser Seiten wird vom Provider mit folgenden Daten erfasst: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Name des zugreifenden Rechners bzw. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Besuches.
Anhand dieser Daten werden Zugiffsstatistiken erzeugt, wobei die IP-Adressen der Besucher anonymisiert werden.
Es findet keine Speicherung personenbezogener Daten durch den Provider oder uns statt.
Diese Seiten verwenden keine Cookies.

© H. F. Wiebe Stiftung 2008-2019.  

Valid XHTML 1.0 Strict
CSS ist valide!

Panoramabild der Diele von Kochs Hof